Neuigkeiten

Regattakalender 2022

Monat

Datum

Regatta

Ort

Meldung

Faktor







März19./20.Warming upBraassem/NL
VO
April2./3.TrainingswochenendeLippeseee

April22. - 24.Van Uden RecoStellendam/NL
VO
Mai7./8.HessenmeisterschaftEdersee
1,0
Mai14./15.German InshoreHaltern
1,0
Juni3.-6.NSR/Euro2022Scheveningen/NL
1,5
Juni3.-5.RheinwocheRhein
VO
Juni11/12.KruppregattaEssenMeldung
1,0
Juli3. - 8.Worlds 2022Durban/RSA
1,6
Juli23.-25.German OpenTravemündeMeldung
1,4
August20./21.J22 CupDuisburg
1,0
August27./28.HerbstpokalHamburg
1,0
September10./11.Dutch OpenEnkhuizen
VO
September17./18.PaderbornLippesee
1,0
Oktober22./23.Cooling DownBraassem/NL
VO
Oktober22./23.Coupe des ChâtaignesNantes/FR
VO
November12./13.Väterchen FrostHamburg
1,0
Dezember01.-04.Jamin JamaikaMontego Bay
Einladung
VO

VO = Verbandsoffen, Einheitsklassenregatta ohne Wertung in der Rangliste


Deutsche Meisterschaft 2022

Travemünder Woche 23.-25. Juli 2022

Die Wettfahrten erfolgten über weite Teile an allen Tagen bei moderatem Wind um 3 Bf.
Nach dem ersten Wettfahrttag war der Vorsprung von Reiner Brockerhoff (Duisburg) mit den Platzierungen 1, 2, 1 mit einem Punkt allerdings nur hauchdünn vor Holger Schmitt vom Lohheider See.
Einen Führungswechsel gab es vor dem Abschlusstag. Obwohl punktgleich mit dem Zweiten darf sich vorerst das Team von Holger Schmitt (Lohheider See) über die Führung freuen. Der Zweikampf um den inoffiziellen Titel war damit heiß entbrannt. Verfolger Reiner Brockerhoff (Duisburg) hat noch alle Trümpfe in der Hand.

Am letzten Wettfahrttag jedoch gelang es der Crew um Reiner Brockerhoff (Duisburg) das Trio um Holger Schmitt (Lohheider See) doch noch vom ersten Platz zu verdrängen.
„Diamanten entstehen unter Druck“, so Reiner Brockerhoff, der deutsche Skipper, der zusammen mit seiner französischen Mannschaft seit zehn Jahren erfolgreich segelt. „Im ersten Lauf heute haben wir vom Start weg geführt und es sicher verteidigt. Im zweiten mussten wir uns an Holger Schmitt vorbeiarbeiten, haben dafür einen kleinen Rechtsdreher genutzt“, berichtet Brockerhoff, der im nächsten Jahr nach noch größeren Sternen greift, wenn die WM in Travemünde gesegelt wird. „Wir waren bereits WM-Dritte und WM-Zweite. Nächstes Jahr wollen wir noch mehr.“

Alle Ergebnisse hier


25 Jahre Deutsche J/22 Klassenvereinigung e.V.

Die Deutsche J/22 Klassenvereinigung e.V. wurde im Sommer 1997 – vor 25 Jahren –  gegründet. Heute haben wir knapp 100 Mitglieder in der KV!

Dieses Jahr wollen wir mit Euch im Rahmen der Travemünder Woche unser 25-jähriges Bestehen feiern.

Einige können sich sicherlich noch an den glorreichen Klassenabend bei den Worlds 2015 auf dem Anlegersteg des Lübecker Yachtclubs erinnern, den wir auch dieses Jahr wieder für unsere Jubiläumsfeier gebucht haben.

Die Teilnahme an der German Open 2022 kann über Manage2Sail gebucht werden. Die Klassenvereinigung übernimmt 50€ der Meldegebühren!

Lasst uns zusammen in Travemünde auf unser Jubiläum anstoßen und viele spannende Wettfahrten erleben!

Wir freuen uns auf Euch!

2023 wird übrigens Travemünde der Austragungsort der J/22 Weltmeisterschaften sein!

J/22 Weltmeisterschaft 2022

Die J/22-Weltmeisterschaft 2022 fand vom 3. bis 8. Juli in den Gewässern vor Durban (Südafrika) statt. Dabei waren zwei Dutzend Teams aus Südafrika, den Kaimaninseln und den Niederlanden am Start und hatten größtenteils mit klassischen Durban-Bedingungen zu tun. Die J/22-Flotte bekam einen Tag lang einen Vorgeschmack auf diese Bedingungen, unterbrochen von einigen herrlichen Segeltagen vor dem Hafen von Durban, wobei die Winde am letzten Tag zu schwach für die Wettfahrten waren.

Nach den ersten beiden Regattatagen war klar, dass die Protagonisten im sich entwickelnden Kampf um die Weltherrschaft bei den J/22 auf zwei sehr gut gesegelte Teams hinauslaufen würden. Die Lokalmatadoren von NITRO JUICE (Skipper David Rae und die Crew von Sean van Rensburg und Siyanda Vato) trafen auf den ehemaligen J/22-Weltmeister und König der Karibik" in Form eines starken Teams von den Cayman-Inseln - Mike Harrington und sein Team auf RUNNING WITH SCISSORS, Dre Giovannini und Joe Palone. Das NITRO JUICE-Team von Rae, das mit einem Sieg im ersten Rennen gestartet war, war bestrebt, der Meisterschaft seinen Stempel aufzudrücken, indem es schnell und klug segelte und sich aus Schwierigkeiten heraushielt. Ihr Fokus führte sie zu einer erstaunlichen Bilanz von fünf ersten und vier zweiten Plätzen, die ihnen den Sieg einbrachte, mit einem herausragenden Endergebnis von nur 13 Punkten nach zwei Streichern. Entschlossen, ihr Bestes zu geben, startete Mike Farringtons Team mit dem treffenden Namen RUNNING WITH SCISSORS mit drei vierten Plätzen. Doch in den Rennen 6 und 11 kam das Team nur auf zweistellige Ergebnisse von 13 und 7. Trotz sechs Podiumsplätzen reichte es also nicht aus, um das rasante Tempo ihrer Kollegen von NITRO JUICE zu übertreffen. Die SCISSOR-Gang holte sich mit 24 Punkten die Silbermedaille. Der vielleicht größte Kampf fand um den letzten Platz auf dem Podium statt. Richard Weddells Crew auf DA J (Rudy McNeill und Struan Campbell), Richard Weiderholds BATTLE AXE III-Team (Greg Plunkett und Dylan Emmet) und Markus Proglis NITRO MONKEY-Team (Murry Wilcocks und Ryan Black) kämpften jeden Tag mit Zähnen und Klauen um die begehrte Bronzemedaille. Nach einem langsamen Start in den ersten sieben Rennen belegte das DA J-Team im Durchschnitt den siebten Platz, doch dann holten sie scheinbar eine Dose Popeye's "Whupass"-Spinat heraus, ließen ihre Muskeln spielen und beendeten die Regatta mit einem atemberaubenden 5-3-3-1, das sie mit nur zwei Punkten Vorsprung vor ihrem Erzrivalen BATTLE AXE III auf das Bronzemedaillen-Treppchen hievte.

Ergebnisliste

SNO Nantes Youth Cup

An dem Wochenende 29.04. bis 01.05.2022 fand auf der Erdre beim SNO Nantes die erste Ausgabe des SNO Nantes Youth Cup statt, des ersten U23-Match-Race-Events, das in Frankreich organisiert wurde. 

Bei dieser Veranstaltung, die für die Europameisterschaft in Italien qualifiziert, trafen sich 8 französische und 2 schwedische Mannschaften über 4 Tage.